Firmenprofil

1998 wurde die Firma Lackier- und Montagetechnik Scholz in Herford gegründet.

Mit 5 motivierten Mitarbeitern haben wir unsere unternehmerische Tätigkeit zunächst in Herford in der Oststraße begonnen. Auf einer Produktionsfläche von 500 qm konnten wir schon damals die Lackierung von Metall- und Kunststoffteilen der Industrie zu größter Zufriedenheit unserer Kunden durchführen.

Im Jahre 2002 wurde dann die Firma Scholz Industrielackierungen GmbH gegründet.
Unseren Umzug in größere Gewerbehallen in Hiddenhausen-Eilshaussen, Vergrößerung unseres Maschinenparks, Aufstockung unseres Mitarbeiterstammes konnten wir in der Folgezeit ohne Probleme bewältigen.

Inzwischen arbeiten wir in unserem Betrieb mit

  • zwei Wassersspritzwänden zur Handlackierung 3,5 m – 4,5 m breit
  • einer Wasserspritzwand
  • einem Spindelautomat mit Hub, der es ermöglicht Rundteile bis zu einer Höhe von 250 mm in einem Spritzgang zu lackieren. Er ist hervorragend geeignet zur kostengünstigen Lackierung von kegelförmigen und zylindrischen Rohteilen in hohen Stückzahlen.
  • einer Trockenspritzwand
  • einem Trockenofen
  • vierzig Hordenwagen ermöglichen einen reibungslosen innerbetrieblichen Arbeitsablauf.

Auf einer Produktions- und Fertigungsfläche von 800qm und zusätzlichen 360qm Lager und Versand arbeiten wir mit 18 engagierten Mitarbeitern um unseren Kundenwünschen gerecht zu werden. Unser Mitarbeiterteam besteht ausschließlich aus qualifiziertem und motiviertem Personal.